Functional Training

Functional Training - Allgemeine Informationen

 

Was ist "Functional Training"?

Im "Functional Training" werden spezifische Ziele für Sport / Alltag mit systematischer Trainingsplanung in effektiver Weise umgesetzt.

 

Welchen Zweck hat "Functional Training" im Sport?

Leistung effizient steigern

Verletzungen vorbeugen

 

Was sind die Merkmale für "Functional Training"?

Klar strukturiertes, vielseitiges und zielorientiertes Training

Fokus auf funktionale effektive Übungen

Bewegungen trainieren, anstatt isoliert einzelne Muskeln

Bewegungen selbst frei im Raum stabilisieren, anstatt den Körper in Maschinen einzuspannen

Natürliche funktionale Bewegungsabläufe mit Einbeziehung mehrerer Gelenke und Muskelgruppen

Übungen mit eigenem Körpergewicht und freien Gewichten

Ganze Muskelketten kräftigen

Stabile Rumpfmuskulatur um Kraft effektiv von Armen und Beinen zu übertragen

Vielseitige Cardio- / Ausdauer-Methoden

 

Wie ist das Stufenmodell des "Functional Training"?

 1. Bewegung:
Beweglichkeit und Koordination verbessern, um eine technisch saubere Bewegungsausführung zu erreichen und Überlastungen zu vermeiden.

 2. Allgemeine Leistungsfähigkeit:
Sportartübergreifend den gesamten Körper ausgewogen aufbauen, z.B. für Kraft, Stabilität, Flexibilität und Ausdauer.

 3. Sportartspezifische Fähigkeiten:
Spezifisches Training passend zu den Anforderungen der jeweiligen Sportart (Fußball, Kampfsport, Laufen, ...)


Functional Training - Kurs-Informationen

 

Welche Ziele hat der Kurs "Functional Training"?

Effektives sportliches Training, mit den Methoden des "Functional Training"

Fitness für den Alltag

Hohe Bewegungsqualität

Förderung der Gesundheit

Vermeidung von Verletzungen / Überlastungen

 

Welche Inhalte hat der Kurs "Functional Training"?

Der Kurs umfasst die ersten beiden Stufen im Functional Training, d.h. „Bewegung“ und „Allgemeine Leistungsfähigkeit“.

Beweglichkeit und Koordination

Technik-Schulung für die Übungen

Kraft
Ausgewogen alle grundlegenden Bewegungsrichtungen trainieren, z.B. Druck- und Zugübungen für Ober - und Unterkörper, Rumpf stabilisieren in allen Richtungen, ...

Cardio
Variable Ausdauereinheiten und Intervalle um die verschiedenen Energiesysteme des Körpers zu trainieren

 

Für wen ist der der Kurs "Functional Training" geeignet?

Der Kurs ist für Einsteiger und fortgeschrittene Sportler geeignet, da man alle Übungen mit jeweils passender Intensität ausführen kann.

Jeder kann individuell mit einer Intensität trainieren, wie er es gerne möchte bzw. wie es seine körperliche Verfassung zulässt.

Wer sportlich ambitioniert ist, kann auch sich auch bei hohem Fitness-Level auspowern und mit der systematischen Trainingssteuerung kontinuierlich seine Leistungsfähigkeit verbessern.

Einsteiger und Gesundheitssportler können die Fitness für den Alltag steigern.

Ihr könnt den Kurs auch als funktionales Basistraining für eure Zielsportart nutzen (z.B. um die Rumpfstabilität und Beweglichkeit für Läufer oder Fußballer zu verbessern, ...).

Wer Motivation und Spaß durch das Training in einer Gruppe will, der ist ihr hier richtig.

 

Hilft mir der Kurs "Functional Training" beim Abnehmen?

Das Körpergewicht hängt im Wesentlichen davon ab, was wir dem Körper an Energie zuführen und wieviel Energie wir verbrauchen.

Die Energiezuführung steuert ihr über die Ernährung.

Das Functional Training ist sehr gut geeignet um euern Energieverbrauch im Training sowie auch dauerhaft zu erhöhen:

Durch den Aufbau von Muskeln wird der Grundumsatz erhöht, d.h. der Körper verbraucht jeden Tag rund um die Uhr mehr Energie um die Muskeln zu versorgen.

Im Functional Training werden bei den Bewegungen stets viele Muskeln gleichzeitig aktiviert, damit ergibt sich ein besonders hoher Energieumsatz.

Mit den intensiven Cardio-Intervallen wird euer Stoffwechsel auch für einige Stunden nach dem Training stark angeregt und verbrennt noch mal zusätzlich Fett.


Übungsleiter

Norbert Pichler   Norbert Pichler

Instructor - Jun Fan / Jeet Kune Do unter Udo Müller
Instructor - Inosanto Kali unter Udo Müller
1. Dan Jiu Jitsu

Fitness-Training Schwerpunkte: Functional Training, Kettlebell, Sandbag, Joint Mobility



Logo DTB-Gymwelt
Copyright 2019 - Turn- und Sportverein 1905 Arloff-Kirspenich e.V. Datenschutz-Hinweis